Adressen in Schleswig-Holstein


#1

Ich habe mal im Internet nach möglichen Anlaufadressen in meiner Umgebung gesucht.

Ich über jetzt schon eine Weile zu Hause, komme aber nicht so recht weiter. Ich habe die Hoffnung, dass ein konkreter Ansprechpartner vor Ort, der oder die sich mit dem Thema auskennt mir evtl weiterhelfen könnte. Leider sind die meisten Programme oder auch Praxen eher in Mittel- oder Süddeutschland und sowieso sehr begrenzt.

Gibt es vielleicht andere Frauen aus Schleswig-Holstein, die mir mit Adressen oder Ansprechpartnern aushelfen könnten?

Vielen Dank CoLa


#2

Moin CoLa,

ich kenne in Kiel eine sehr gute Psychotherapeutin, die auch Beckenbodenübungen zu Vaginismus anbietet.
Dr. Anica Plaßmann
und da ich in der Nähe von Kiel wohne habe ich da auch eine sehr gute Frauenarztpraxis (allerdings privat) gefunden, wo ich mich sehr wohl fühle. http://www.frauengesundheit-kiel.de/
Vielleicht ist das ja schon was für dich…

Liebe Grüße :heart:


#3

Super!
Danke la-miriam, damit hilfst du mir sehr!
Warst du selbst bei der Physiotherapeutin?
Wahrscheinlich bist du aber privat versichert? Da sind die Regeln was übernommen wird ja nochmal etwas anders.

Schöne Grüße CoLa


#4

Ich sehe grad, auf die Seite war ich wirklich schon gestoßen. Aber 100 Euro für 40 Minuten ist echt happig! Und laut Homepage wird gar nichts von den gesetzlichen Kassen übernommen, ohne Ausnahme. :neutral_face:


#5

Auch von mir ein Moin CoLa!
Ich weiß nicht, ob dir das weiterhilft, weil es eine Insel ist - aber auf Sylt in der Friedrichstraße ist eine Frauenarztpraxis, in der zwei Männer und eine Frau arbeiten. Die Frau ist auch bei schwierigen Themen sehr lieb und hilfsbereit.
Mit Therapeutinnen kann ich allerdings leider nicht weiterhelfen.
Schöne Grüße, Nathalie


#6

An CoLa: Ja, ich war selbst Patientin. Allerdings war das zu einer Zeit, in der ich es einfach nicht wahr haben wollte, dass gerade ich Vaginismus habe…:disappointed: somit hat die Therapie damals nichts bewegt. Aber im Nachhinein war es das Geld wert…ich habe damals aber auch 100 € für 60 min. bezahlt…war Selbstzahler und wird von den Kassen nicht übernommen.


#7

Hi @CoLa,

ich habe gerade diesen Beitrag gefunden und wollte dich fragen, ob du die bereits recherchierten Adressen vielleicht mit uns teilen magst? :blush:
Oder gibt es sogar schon ein Thema, in dem Adressen (ideal natürlich mit Erfahrungen) ausgetauscht werden? Ich komme nämlich aus Süddeutschland und finde bisher einfach keine Anlaufstelle in meiner Nähe…

Danke im Voraus!


#8

@Gluecksmomente

Ich kann diese Liste empfehlen:

http://www.ag-ggup.de/therapeutenliste/therapeutenliste-beckenboden/?land_filter=11… &plz_filter=2&ort_filter=alle&telefon_filter=alle&order=plz&sort=ASC&limit_seite=3

Zwar haben zwei Praxen, die ich angemailt habe nicht reagiert (und anrufen wollte ich nicht), aber die Uni Kiel hat sofort nett geantwortet. Dort stehe ich jetzt auf der Warteliste und warte auf einen Termin. Ich hoffe, dass du in dieser Liste auch Praxen in deiner Nähe findest.

Schöne Grüße CoLa