Fühlt ihr die Muskel-An- und -Entspannung mit dem Finger?


#1

Hallo Leute,
ich hab gestern mal einen Versuch gestartet und möchte euch um eure Erfahrungen bitten.

Ich habe gestern die “Liegender Lotus-Übung” gemacht und habe dann einen Finger eingeführt. Das ging auch tatsächlich ganz leicht (bei mir wirds bei mehr als einem Finger kritisch).
Ich dachte mir, dass ich ja die Muskelanspannung bzw. die -entspannung während ich die Übung mache, mit dem Finger spüren müsste. Wenn ich die Übung ganz normal mache, habe ich schon den Eindruck, dass sich irgendetwas tut. Zwar nur minimal, aber ich dachte bisher ich sei auf dem richtigen Weg.
Als ich die Übung weiter gemacht habe während der Finger eingeführt war, hab ich aber am Finger nicht das Geringste gespürt. Ich hatte keine Möglichkeit die Muskelspannung so zu verändern, dass ich es am Finger spüre (außer mit dem “Urin zurückhalten”, was ja aber kontraproduktiv sein soll).

Wie ist eure Erfahrung? Habt ihr das selbst schonmal ausprobiert? Merkt ihr eine Muskelregung am Finger?

Ich freue mich auf eure Antworten

Schöne Grüße CoLa


#2

Hey CoLa,

Ich habe das nun eben auch ausprobiert.
Wenn ich nur die Fersen zusammendrücke spüre ich schon eine leichte Bewegung im Beckenboden, allerdings wenn ich den Finger einführe, spüre ich am Finger auch nichts.
Ich versuche mittlerweile beim Fersen zusammendrücken, meine Sitzknochen etwas zusammenzuziehen, dann spür ich die An- und Entspannung noch viel deutlicher. Wenn ich dann den Finger einführe, spür ich am Finger auch ein kurzes, leichtes Zucken.

Vielleicht klappt das bei dir auch?

Liebe Grüße Sini


#3

Habt ihr auch das Problem, dass ihr nur ganz außen verspannt seid? Bei mir ist es nur der äußere vielleicht halbe Zentimeter, danach geht es ganz gut.


#4

Bei mir sinds so die ersten 1-2 Zentimeter die am schlimmsten waren. Mittlerweile geht das aber und ich hab das Gefühl, dass der Punkt in den letzten Wochen nach innen gewandert ist. Also weiter innen tuts mir auch weh… ;(


#5

Danke, Sini, für die Rückmeldung. Manchmal wird man sich ja doch unsicher, ob man selbst das gleiche Problem hat wie andere im Forum. Aber wenn du schreibst die ersten 1-2 Zentimeter, dann passt das ziemlich gut auf mein Empfinden.
Blöde aber, wenn die Verspannung sich bei dir nach innen verlagert. Ich hoffe, dass du da bald weniger Probleme hast. Aber wenn die Verspannung außen nicht mehr so stark ist, scheinen die Übungen ja erfolgreich zu sein.


#6

Ist bei mir auch der äußere halbe Zentimeter.


#7

Also ich spüre dass ich meinen Finger bewusst mit dem Muskel weiter umschlingen kann und lass die Anspannung dann los. Bin mir aber nicht sicher ob das dieses pulsieren ist