Selbstbefriedigung fördernd?


#1

Hallo, ich beginne gerade mit dem Online Schnupperkurs und Kurse das Buch. Ich leide seit 4 Jahren an Vulvodynie. Ich wüsste gerne: ist es schlecht, wenn ich mich selbst befriedige, da ja eine Kontraktion in der Beckenbodenmuskulatur herbei geführt wird?


#2

Hallo Eleana. Wenn du nur klitoral befriedigst, dann kann das zu Spannungen, Verspannungen in der äußeren Schicht führen und damit deine Schmerzen verstärken. Bei Vulvodynie ist immer der Tonus zu hoch. Du solltest also afür sorgen deinen Beckenboden zu entspannen und sanft zu trainieren damit er flexibel wird. Vielleicht hilft dir bei der Befriedigung vaginales Einführen oder Berühren des G-Punktes um den BB zu entspannen.

Liebe Grüße, Karoline