Therapiebeginn - Ablauf?

dilatoren

#1

Hallo ihr Liebe! :slight_smile:
Ich hätte da mal ein paar Fragen an die Frauen die gute Erfahrungen mit ihren Gyns gemacht haben BZW. vom Frauenarzt die Dilatoren verschrieben bekommen haben. Meine Frage wäre nämlich eigentlich wie genau dass abläuft da ich selbst zwar schon beim Frauenarzt war, aber meine Probleme nicht angesprochen habe und nicht untersucht wurde, da ich noch Jungfrau bin.
Nachdem ich jetzt nach ein bisschen Üben schon meinen Finger einführen kann (wuhu :slight_smile: ) möchte ich den nächsten Schritt gehen, welcher für mich ist, die Frauenärztin aufzusuchen. Ich weiß aber nicht so richtig wie ich ihr das genau schildern soll, hat da jemand vielleicht Tipps für mich? Und soll ich ansprechen dass ich gerne ein Rezept für Dilatoren hätte da ich gerne mit diesen arbeiten würde, oder läuft das irgendwie anders ab?
Tut mir leid wenn ich meine Probleme nicht so gut in Worte fassen konnte, bin etwas wuschig im Kopf :frowning:

LG,
Svea


#2

Ein Gespräch mit deiner Ärztin ist eine gute Idee. Natürlich kannst du ihr auch sagen, dass sie dir Dilatoren verschreiben soll.

Das Set Amielle comfort wird von Kassen bezahlt. Eine Anleitung dazu für Ärzte findest du hier im Forum.