Warum schreibt niemand mehr etwas?


#1

Ich frage mich seit der letzten Nachricht: Wie geht es euch? Wie kommt ihr zurecht mit dem Selbsthilfe Programm? Warum schreibt eigentlich niemand mehr etwas? Warum sind nur meine Fragen im Live-Call zu hören? Kommt ihr alle alleine zurecht, oder unterhaltet ihr euch anderswo?
LG Natalia


#2

Ich wunder mich auch warum schon seit 3 Wochen niemand mehr schreibt. Ich schaue regelmäßig rein um eventuelle Fragen zu beantworten…


#3

Danke Karoline! Dann werde ich mir mal ein Herz fassen, und meine Fragen hier eintippen, wenn ich Zeit finde!
LG Natalia


#4

Hallo Natalia, der Live-call vom 18 Februar könnte dir helfen, eventuell auch der vom 21.1. Falls du Fragen zu meinen Tipps oben hast, einfach nochmal schreiben :slight_smile: Liebe Grüße, Karoline


#5

Vielen Dank für den Tipp, werde mir die Live Calls raussuchen und nochmal anhören! LG Natalia


#6

Ich finde das auch sehr schade. Mich hat das eine Zeit lang total motiviert, sodass ich auch regelmäßig geübt habe. Ich habe mich durch das Forum nicht so allein gefühlt. Aus welchen Gründen auch immer ist das mit dem Üben weniger geworden und jetzt habe ich seit Wochen nichts mehr gemacht und fühle mich auch richtig schlecht und ich habe Angst wieder bei 0 zu beginnen. Ich bin momentan einfach etwas frustriert und habe vielleicht auch deswegen nichts mehr geschrieben. Wie schafft ihr es euch immer und immer wieder und dann vor allem regelmäßig zu motivieren?


#7

Hallo Blume,

ich hoffe du bleibst dran. Es lohnt sich :slight_smile: Und wenn du regelmäßig etwas tust, dann musst du auch nicht wieder bei Null anfangen… Wenn für dich 3-4 Mal pro Woche Üben nicht möglich ist, dann versuche doch 2 mal die Woche 20 Minuten? Liebe Grüße, karoline


#8

Hallo Blume, bitte melde dich ich würde mich gerne mit dir austauschen.