Wie verlief Sex bei euch am Anfang des Vaginismus?


#1

Hallo,
Ich hab erst vor ein paar Monaten erfahren, dass ich Vaginismus habe, am Anfang konnten mein Freund und meine Frauenärzten nichtmal meinen Eingang berühren, ohne das ich Schmerzen hatte. Mittlerweile habe ich einen neuen Freund und gestern konnte er seinen kompletten Finger einführen, ohne das ich Schmerzen hatte. Es hat sich das erste mal auch wirklich gut angefühlt und ich konnte es genießen obwohl es vor einer Woche sogar noch genauso wie am Anfang mit meiner FA war. Ich bin echt überglücklich und jetzt ganz gespannt wie es bei euch am Anfang war. Ich habe noch nicht mit Dilatoren und Entspannungsübungen begonnen, möchte aber bald anfangen. Was waren eure ersten Erfolgergebnisse und eure Schwierigkeiten.
Ich freue mich auf eure Antworten
ilove


#2

Liebe ilovejohnlock

Naja was soll ich sagen, ich leider vermutlich seit dem Versuch das erste Mal Sex zu haben an Vaginismus. Natürlich war ich damals aufgeregt und wahrscheinlich dementsprechend auch nicht super entspannt, aber auch nicht völlig angespannt. Mein Freund konnte nicht wirklich in mich eindringen, da mein Jungfernhäutchen wahrscheinlich zu fest war und ich unerträgliche Schmerzen hatte. Danach blutete ich auch einige Stunden leicht. Wir haben es danach immer wieder versucht, aber aus Angst vor erneuten Schmerzen, konnte ich mich gar nicht mehr entspannen, dadurch wurden die Schmerzen immer schlimmer.
Als ich dann später zu meiner Frauenärztin ging, sagte sie mir, dass mein Jungfernhäutchen z.T. eingerissen sei, aber nicht vollständig, da es zu fest war. Ich liess mich operieren, leide aber auch jetzt noch an Vaginismus. Durch verschiedene Übungen und Therapieansätze habe ich nun aber grosse Fortschritte gemacht. Vor dem Üben war bei mir das Einführen (egal was) aber undenkbar.

Wie hast du herausgefunden, dass du Vaginismus hast? Konntest du früher Sex haben oder auch nie?

Liebe Grüsse
Julia


#3

Als ich Sex mit meinem ersten Freund haben wollte, kam er einfach nicht rein, ich war sehr unentspannt und hatte große Schmerzen. Ich konnte früher schon kein Tampon einführen aber das hatte ich über die Jahre vergessen. Wir haben ein bisschen gegoogelt und als ich dann bei meiner Frauenärztin war stand es halt fest. Ich konnte noch nie Sex haben aber ich bin froh, dass wenigstens so kleine Erfolge passieren.
Es freut mich, dass dir die Therapie und die Übungen helfen. Das motiviert damit anzufangen, danke.
ilove


#4

Bei mir hat es sehr lange gedauert bis ich mit meinem Freund schlafen konnte. Es hat erst dann funktioniert als ich täglich slebst geübt habe und immer mehr Finger einführen konnte. Leider konnte ich bis her erst zwei mal GV haben weil ich danach erst mal einige male einen Pilz hatte und jetzt den Vaginismus habe. Aber ich fange jetzt mit den Übungen an und bin guter Dinge :slight_smile: